Publikationen der Projektpartner

Menz, W.; Pangert, B.; Pauls, N. (2016):

Arbeitsbezogene erweiterte Erreichbarkeit: Ursachen, Umgangsstrategien und Bewertung am Beispiel von IT-Beschäftigten. In: Wirtschaftspsychologie 55, 2016, Heft 2, S. 55-66.

Vogl, G. (2016):

Mobile Arbeit gut gestalten. In: ver.di (Hrsg.): Gute Arbeit. Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung, 12/2016.

Gabriel, Y.; Korczynski, M.; Rieder, K. (2015):

Organizations and their consumers: Bridging work and consumption. Organization 22 (5), 629–643.
DOI: 10.1177/1350508415586040

Rieder, K.; Ziegler, C.; Haller, M. (2015):
cover-Studie-Gesundheitsfoerderung-IHK-Rieder.jpg

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Ostwürttemberg – Wo stehen wir? Ergebnisse einer Befragung von Unternehmen. In IHK Ostwürttemberg, Hochschule Aalen, PH Schwäbisch Gmünd (Hrsg.), Gesundheitsförderung in Unternehmen. Tipps und Ideen für die betriebliche Praxis (S. 8-15). Heidenheim: IHK Ostwürttemberg.
Verfügbar unter: www.hs-aalen.de/de/news/362

Vogl, G.; Nies, G. (2015):

Mobile Arbeit daheim, in: AiB – Arbeitsrecht im Betrieb, Heft 6, S. 15–17

Vogl, G.; Kratzer, N. (2015):

Zuhause – unterwegs – beim Kunden: wenn die Arbeit viele Orte hat, in: Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara: Work-Life-Balance - eine Frage der Leistungspolitik. Analysen und Gestaltungsansätze. Wiesbaden: Springer VS, S. 171-192

Breisig, T. (2015):

Betriebliche Organisation. Organisatorische Grundlagen und Managementkonzepte, 2. Aufl., Herne u. Berlin.

Breisig, T.; Kratzer, N. (2015):

Leistungsentgelt und Work-Life-Balance. Zusammendenken, was (bisher) nicht zusammengehört, in: Kratzer, N./Menz, W./Pangert, B. (Hrsg.) (2015): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Wiesbaden, S. 193-213.

Breisig, T.; Schweres, M. (2015):

Über 50 Jahre „Wöhe“ – von Arbeit nur Spurenelemente. Das Fach im Spiegel des Lehrbuchs „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“ von Günter Wöhe, in: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 69. Jg., 4, 2015, S. 233-238.

First Prev Seite 2 von 3 Next Last